Unser Neubau – Update

Wir bekommen eine ganz neue Schule!

Bereits in der Projektwoche 2017 befassten sich die Kinder voller Kreativität mit der Entwurfsfrage – seitdem waren überwiegend andere Experten tätig: Sie planten, rechneten, zeichneten, diskutierten, bis die Köpfe rauchten.

Nachdem dann eine ganze Weile geplant wurde, kam zuerst die überraschende – aber schöne – Nachricht: Wir dürfen größer bauen! Es soll Räume für eine dreizügige Grundschule geben! Allerdings: Dadurch muss vieles neu überlegt werden und der Bau verschiebt sich um ca. ein Jahr…

Eine zweite schöne Nachricht ließ nicht allzu lange auf sich warten – der Schulhof bleibt groß! Machen Sie sich selbst ein Bild von dem Entwurf für das neue Schulgelände!

Die neue Schule wird an der Hermann-Balk-Straße stehen. Das bedeutet eine große Erleichterung für den Schulbetrieb, denn bis zum Umzug können die alten Schulgebäude wie gewohnt weitergenutzt werden.

Keine Container, kein Shuttle,
keine größeren Unannehmlichkeiten!

Und vielleicht brütet das Entenpärchen auch weiterhin bei uns…