Galerien

Herzlichen Glückwunsch!

Postkartenverkauf – Spenden für unsere „Traumsteine“

Postkartenverkauf und Spendenlauf

„Traumsteine“ für die Schule

Wie bereits berichtet, kommt anlässlich des Schuljubiläums im Oktober die Künstlerin Viktoria Scholz zu uns, um gemeinsam mit den Kindern „Traumsteine“ aus Mosaik zu bauen.

Um weiter Geld dafür zu sammeln, werden wieder Postkarten verkauft. Auch der Spendenlauf am 30.09. ist eine Aktion für unsere Steine.

Folgenden Motive stehen zur Zeit zur Auswahl:

Preise: 1 Karte: 1,00€ / 5 Karten: 4,50€

Der Verkauf findet am Dienstag, den 22.09. in der 1. Pause in der Pausenhalle statt. Solange der Vorrat reicht. 

„Traumsteine“ zum Geburtstag

Happy Birthday!

Traumsteine zum Geburtstag

Die Geburtstagsvorbereitungen sind im vollen Gange: Unsere Schule wird 50 Jahre alt. Dieses Ereignis wollen wir natürlich alle gemeinsam feiern. Ein besonderes Geschenk für unsere Schule soll eine Skulpturengruppe mit „Traumsteinen“ aus Mosaik werden. Um dafür Geld zu sammeln, wurde der Malwettbewerb „Mein Traumstein“ ins Leben gerufen. Aus den eingereichten Bildern werden einige als Vorlage für eine Postkarte verwendet, gedruckt und anschließend verkauft. Der Erlös kommt unserem Kunstprojekt zu Gute. Die Skulpturen werden unter der Anleitung der Künstlerin Viktoria Scholz aus Leipzig hergestellt.

Wer noch kein Bild abgegeben hat, kann das noch bis zum 1.9. 2015 tun.
Motiv: Dein Traumstein
Technik: Jaxon-Kreide, Wachsmalstifte, Buntstift…
Größe: maximal DIN A4 (so groß wie ein Arbeitsblatt)
Hier erfährst du mehr über die Künstlerin: www.arte-lilee.de
Der erste Postkartenverkauf findet am Dienstag, den 14.7. in der ersten und zweiten Pause statt. NUR SO LANGE DER VORRAT REICHT!
Weitere Termine: 15.7. (nach dem Sommersingen, ggf. vor dem Singen), nach den Sommerferien.

Preise: 1 Karte: 1,00€ / 5 Karten: 4,50€

Weihnachtssingen 2012

Am letzten Schultag im Jahr 2012 trafen sich alle Klassen zum Weihnachtssingen in der Pausenhalle. Jede Klasse hatte eine kleine Aufführung einstudiert und vor den Augen und Ohren der anderen Mitschüler, der Lehrkräfte, der Eltern und Großeltern vorgetragen. Für die tollen Weihnachtslieder, musikalischen Vorträge und sogar einiger kleiner Aufführungen mit Wichteln und Laterne gab es großen Applaus. Schnell war bei allen Kindern und Erwachsenen die Weihnachtsstimmung richtig aufgekommen. Es war ganz leise, der Raum war abgedunkelt und zum Schluss stand die 4. Klasse mit Kerzen in der Hand auf der Bühne und sang ein langsames und stimmungsvolles Weihnachtslied.  Danach fiel es etwas schwer, einfach den Ranzen zu nehmen, sich zu verabschieden und nach Hause zu gehen. Aber die Aussicht auf Weihnachtsferien und ein schönes Weihnachtsfest in der Familie war sehr nahe gerückt und die Vorfreude sehr groß.