Archiv der Kategorie: Aktuelles

Am Anfang war es nur eine Idee

Ein Kunstwerk entsteht

Vom Traumstein zum Traumwesen – Feierliche Einweihung am Geburtstag

P1070375Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrer, lieber Herr Ortmann,

nun ist sie oder er – einfach da – und wird bleiben. Drachen oder Schlange – was auch immer. Dieses Wesen ist entstanden aus der Fantasie und Arbeitskraft von uns allen. Offensichtlich ist das Ergebnis zufrieden mit sich selbst. Möge es den Kindern Freude bringen, ein Spielkamerad sein und den Lehrern ein Ruhepunkt fürs Auge sein. Zumindest dieses Wesen kann an diesem lebendigen Ort RUHEN. Egal, wie viele Kinder auf ihm herumturnen. So wünsche ich Euch Kindern eine lebendige und Jubiläum – 101fantasievolle Kindheit in der Schule und Ihnen – all den tüchtigen Lehrern, die weitaus mehr leisten als sie müssten, dass sie ab und an ein kleines Päuschen und einen Moment der Ruhe für die Regeneration erleben. Ich habe Hochachtung vor allen Menschen, die große Teile ihres Lebens in der Schule arbeiten. Meinen herzlichsten Dank, dass ich mit Ihnen und Euch dieses diese Wesen erschaffen durfte.  Danke an Maike Grunwald für die Organisation, Marianne Grote für die wunderbare Gastfreundschaft, an Herrn Ortmann für den vollen Einsatz! Es hat mir Spaß gemacht.

Eure Victoria Scholz

 

Herzlichen Glückwunsch!

Postkartenverkauf – Spenden für unsere „Traumsteine“

Postkartenverkauf und Spendenlauf

„Traumsteine“ für die Schule

Wie bereits berichtet, kommt anlässlich des Schuljubiläums im Oktober die Künstlerin Viktoria Scholz zu uns, um gemeinsam mit den Kindern „Traumsteine“ aus Mosaik zu bauen.

Um weiter Geld dafür zu sammeln, werden wieder Postkarten verkauft. Auch der Spendenlauf am 30.09. ist eine Aktion für unsere Steine.

Folgenden Motive stehen zur Zeit zur Auswahl:

Preise: 1 Karte: 1,00€ / 5 Karten: 4,50€

Der Verkauf findet am Dienstag, den 22.09. in der 1. Pause in der Pausenhalle statt. Solange der Vorrat reicht. 

Ein Bauwagen für die Streitschlichter

Die Streitschlichter haben einen Bauwagen bekommen

Bei Schnee und Sonnernschein wurde der Bauwagen eröffnet

Die Einweihung des Bauwagens

(EIN BERICHT VON HELENE UND JAN)

Am 11.12.2012 war die Bauwageneinweihung der Streitschlichter. Eine Frau von der Presse hat uns Streitschlichter dazu befragt und danach sind wir auf den roten Hof gegangen, um fotografiert zu werden. Herr Ortmann hat ein Ansprache gehalten. Er hat uns einen großen silbernen Schlüssel gegeben, symbolisch für den kleinen Schlüssel für unseren tollen Bauwagen. Danach durfte jeder den Bauwagen besichtigen. Wir kommen nächste Woche hoffentlich in die Zeitung.